BlackRock und Fidelity glänzen als bedeutende Bitcoin Revolution Investoren in der Masternode Firma Neptune Dash

BlackRock und Fidelity glänzen als bedeutende Investoren in der Masternode Firma Neptune Dash.
BlackRock, eine weltweit renommierte US-amerikanische Investmentfirma, ist Berichten zufolge stolzer Eigentümer von mehr als 11% der Aktien der Dash-Mastermode-Firma Neptune Dash. Diese Entwicklung hat zu einem strategisch wichtigen Szenario geführt, in dem nun der von den großen Wertpapierfirmen kontrollierte prozentuale Gesamtanteil die Marke von 21% überschritten hat, zusammen mit dem prozentualen Anteil von Fidelity.

so institutionell haben die Multibagger wie kein morgen geladen und der Einzelhandel dumpft halten Dumping Leute diese Aktien sollten in enger Hand sein.
Anscheinend hält BLACKROCK per 31. Oktober fast 9,3 Mio. Aktien.

Warten Sie einfach und sehen Sie, wann der Bitcoin Revolution Sektor turn#multibaggers $dash wird

Den neuesten Berichten zufolge besitzt BlackRock 9.255.385 Aktien, was ihn mit 11,47% des Gesamtvermögens ausmacht, während Bitcoin Revolution 8.019.332 Aktien besitzt, was ihm insgesamt 9,94% des Gesamtvermögens entspricht. Darüber hinaus umfasst die Bitcoin Revolution Investition der beiden Unternehmen in Neptune Dash auch 0,63% des Bitcoin Revolution Gesamtvermögens des BlackRock-Fonds und 0,02% des Gesamtwertes des Fidelity-Fonds.

Die von der globalen Finanzanalyse-Informations-Plattform Morningstar veröffentlichten Daten zeigten, dass BlackRock und Fidelity insgesamt 21,4% des gesamten Aktienwertes halten, was 17.274.717 Aktien des Dash-Mastermodes entspricht.

Kryptowährungen haben sich einen Namen gemacht, nachdem sie sich in der Finanznische mit ihrem Anteil an Höhen und Tiefen auseinandergesetzt haben. Die gewaltigen Investitionen aus den Biggies der Anlagewelt bestätigen, dass diese Unternehmen in der Lage sind, eine strahlende Zukunft der digitalen Währungsarena vorauszusehen und bereit sind, ihre Gelder darin zu investieren. Im Jahr 2014 investierte Fidelity 200.000 Dollar in das Bitcoin-Minengerät. Mit dem Ziel, immer mehr Menschen in die Krypto-Domäne zu integrieren, hat Fidelity sein Custody-Programm Fidelity Digital Assets eingeführt.

Wo Fidelity ein leidenschaftlicher Förderer digitaler Währungen war, hat BlackRock in der Vergangenheit diesem Wirtschaftszweig keine einladende Hand angeboten. Das Unternehmen hielt sich zurück, einen Bitcoin-ETF anzubieten, bis er „legitim“ wurde. Das Unternehmen war der Meinung, dass Kryptowährungen von denen übernommen werden sollten, die den Mut haben, die damit verbundenen Verluste zu tragen. Mit der Investition von BlackRock in Neptune Dash ist es ganz offensichtlich, dass das Unternehmen volles Vertrauen in das Potenzial von Dash und Neptune Dash Network hat.

Bitcoin

Einer der Hauptgründe für die große Popularität von Neptune Dash ist, dass es an Börsen öffentlich gehandelt wird und sein Wert direkt von den monatlichen Belohnungen des Dash-Mastermode-Netzwerks abhängt. Diese Funktion ermöglicht es den Unternehmen, die sich eingeschränkt fühlen, einen Masternode zu betreiben oder sich weigern, in die Komplikationen der regulatorischen Kontrolle zu geraten, in die Kryptowährungsarena einzutauchen. Interessanterweise bietet Neptune Dash die Sicherheit von Renditen und Auszahlungen, da sie von vordefinierten Faktoren wie der Anzahl der bisher abgebauten Dash, der Anzahl der aktiven Masterknoten usw. bestimmt werden.

Diese lukrative Eigenschaft gibt den Unternehmen eine Sicherheit in Bezug auf die nicht-negative Preisvolatilität

Wo auf der einen Seite, Dash Masterknoten waren sehr beliebt bei Investoren, Dash wurde von einer bestimmten Klasse von Investmentgruppen bevorzugt. Das ausgezeichnete Netzwerk wurde von der Palm Beach Group aus einhelligen Gründen dreimal empfohlen, zuletzt mit den ChainLocks-Innovationen, die das Sicherheitsniveau um 51% im Vergleich zu anderen Münzen erhöhen. Die beispiellose Fähigkeit von Dash, die besten innovativen Module herauszufiltern und die Entwicklung von Fonds durch sein DAO zu finanzieren, verleiht Dash eine höhere Stufe als anderen konkurrierenden Münzen. Dash ist zweifellos die beste Lösung, da dieses digitale Geld für alltägliche Transaktionen bequem verwendet werden kann.